KIPOR Stromerzeuger

Referenzen: KIPOR Stromerzeuger im Einsatz

KIPOR Stromerzeuger auf dem Mount Everest

Im November 2007 ist auf dem Mount Everest in Rekordhöhe von 6.500 Metern über dem Meerwasserspiegel die höchste Mobilfunk-Basisstation der Welt in Betrieb gegangen, powered by KIPOR Stromerzeuger. Die Station wurde für die Kommunikation der Fackelträger errichtet, welche das olympische Feuer zum Austragungsort der Olympischen Spiele 2008 nach Peking trugen.

Die höchste Mobilfunk-Basisstation der Welt

Die in 6.500 Metern Höhe befindliche Basisstation wurde von der China Mobilfunk-Gesellschaft (China Mobile), der größten chinesischen Mobilfunkgesellschaft, betrieben. Der Bau dieser Basisstation war ein sehr mühseliges und anstrengendes Unterfangen, zumal der Sauerstoffgehalt der Luft nur noch 38% des üblichen Sauerstoffgehaltes am Boden beträgt. Die Lufttemperatur fällt in dieser Höhe oft bis 20 Grad unter Null. Die Anpassung der Menschen, um solche Arbeiten in dieser Umgebung und Höhe ausführen zu können, stellte eine außergewöhnliche und bislang nicht vollbrachte Belastung dar.

Am 25. Oktober 2007 ließ China Mobile die Ausrüstung durch Träger und Tragetiere zur Hauptstation bringen. 20 Tage wurden dafür benötigt. Am 8. November erreichten 5 Ingenieure, unterstützt von 3 professionellen Bergleuten, die Hauptstation und begannen mit der Montage der Anlage. Die KIPOR-Stromerzeuger wurden bis zum Mittag des 12. November zusammen gebaut und betriebsfertig komplettiert.  Am 13. November konnte die welthöchste Mobilfunkstation in 6.500 Metern ihren Betrieb aufnehmen.

KIPOR Stromerzeuger für die Olympischen Spiele

Die Mobilfunkstation wurde errichtet, um die Bersteiger und das Fackelträgerteam der Olympischen Spiele 2008 vom höchsten Berg der Welt mobilfunkmäßig zu versorgen. Die Firma KIPOR lieferte die digitalen Stromgeneratoren und stellt die notwendigen Techniker zur Verfügung. Als erste Firma hat KIPOR die Stromversorgung der welthöchsten Mobilfunk-Basisstation realisiert. Dazu wurden die Generatoren der Baureihe IG3000E eingesetzt, mit denen eine exakt sinusförmige Wechselspannung mit einmalig niedrigen Rauschwerten und Störspannungen und geringstem Kraftstoffverbrauch realisiert wurde.

KIPOR ist VODAFONE approved supplier

Im April 2008 wurde die KIPOR POWER COMPANY als einziger chinesischer Lieferant für Stromerzeuger als "Vodafone Global Supply Chain Management Approved Supplier" ausgezeichnet. Zertifikat dafür, das KIPOR die Vodafone Kriterien in den Punkten Corporate Responsibility, Financial Stability, Technology, Commercial, Delivery und Product Quality erfüllt hat.

Stromaggregat als 400 kVA Notstromaggregat

Lichtmastaggregat Lichtmast Stromaggregat

KIPOR Stromerzeuger Generatoren zur Versorgung von Mobilfunkstation in 6500 Metern Höhe auf dem Mount Everst


Weitere Informationen zum Thema Stromerzeuger finden Sie auf folgenden Websites:

Copyright © 2011-2019   Impressum   Datenschutz